Rekonstruktion von kariösen und defekten Zähnen

Bei kleinen Defekten ist die direkte Kunststoff-Füllung die bevorzugte Therapie Art. Handelt es sich um stärker zerstörte Zähne, bauen wir diese durch Keramik-Inlays, Teilkronen oder Kronen wieder auf. Je nach Situation wird die Rekonstruktion mit dem CAD/CAM Verfahren oder durch das zahntechnische Labor hergestellt.

Ästhetische Zahnmedizin

Unter diesem Begriff werden verschieden Behandlungen zusammengefasst, welche vor allem der Verbesserung der Ästhetik dienen.

Beispiele:
- Verblendschalen (Veneers)
- Vollkeramikkronen
- Rehabilitation von Abrasions- und Erosions-Gebissen
- Bleaching
- Ersatz von Amalgamfüllungen
- Ersatz von alten Prothesen
- Weichteilchirurgie
- Zahnfarbene Kunststofffüllungen
- Zahnreinigung usw.

CAD/CAM-Technologie (Cerec)

Die CAD/CAM-Technologie, die in anderen klassischen Industriebereichen bereits sehr lange Anwendung findet, hat in den letzten Jahren Einzug in die dentale Welt gehalten und sich sehr erfolgreich bewährt. Bei der Verwendung der CAD/CAM-Technologie wird zunächst mittels einer Kamera oder Scanner der optische Abdruck einer Präparation bzw. eines Modells erstellt. Gemäß dem CAD-Verfahren (Computer-Aided Design) werden die gewonnenen Bilder nun am Monitor eines Computers dargestellt und die zukünftige Restauration mittels einer speziellen Software durch den Zahnarzt designt. Diese wird schlussendlich durch den Zahnarzt in den Mund des Patienten eingesetzt. Anschliessend werden die Konstruktionsdaten im CAM-Verfahren (Computer-Assisted Manufacturing) an eine Schleifeinheit, die ebenfalls über den Computer gesteuert wird, gesendet und die Restauration wird vollautomatisch hergestellt.

Chirurgische Eingriffe

Darunter fallen die operative Entfernung von Zähnen, das Setzen von Implantaten, Wurzelspitzen-Resektionen und parodontal chirurgische Eingriffe usw.

Für die Weichteil-Chirurgie können wir meistens den CO2 Laser einsetzen. Dies ist eine schnelle, blutungsfreie und beinahe schmerzlose Operationsvariante.

Implantologie

Diese Technik ermöglicht es, fehlende Zahnwurzeln durch Titanschrauben (Zahnimplantate) zu ersetzen und darauf Zahnkronen oder Halteelemente für Prothesen künstlich wieder aufzubauen.

In unserer Praxis arbeiten wir mit dem seit langem bewährten System der Firma Straumann (interessante Informationen dazu finden Sie auch unter www.implantatstiftung.ch und www.straumann.ch).

Ersatz fehlender Zähne

Dabei handelt es sich entweder um eine abnehmbare Teilprothese, welche auf verschiedene Arten an den Restzähnen befestigt sein kann. Oder es wird – was komfortabler ist – ein fest verankerter Ersatz geschaffen: durch ‘Brücken’, die auf Nachbarzähne zementiert sind oder durch implantat-getragene Kronen.

Therapie bei muskulären Verspannungen

Ein grosser Teil der Bevölkerung leidet unter Schmerzen im Kiefer-, Kopf- und Nackenbereich. Oftmals werden diese durch ein übermässiges Pressen oder Knirschen mit den Zähnen verursacht. Der Zahnarzt kennt wirksame Therapien gegen diese Beschwerden, z.B. Aufklärung über Ursachen, Laserbehandlungen, Anfertigung spezieller Antiknirsch-Schienen usw.

Wurzel-Behandlungen

Das Ausräumen, Desinfizieren und darauf folgende direkte Verschliessen der Wurzelkanäle ist einerseits bei akuten wie chronischen Infekten der Zähne oder andererseits zur prothetischen Vorbehandlung notwendig. Hier arbeiten wir mit den modernsten Technologien. Seit 2015 können wir die Wurzelanatomie radiologisch dreidimensional (DVT) darstellen.

Zahnstellungskorrektur für Erwachsene

Die HarmonieSchiene® von Orthos korrigiert die Zähne in wenigen Wochen oder Monaten. Sanft wie eine Kontaktlinse sitzt die HarmonieSchiene auf Ihren Zähnen. Dabei ist sie für andere unsichtbar und stört nicht beim Sprechen. Eine sanfte und diskrete Zahnkorrektur – speziell für Erwachsene. 

Sport-Mundschutz

Durch das Tragen eines Playsafe-Mundschutzes werden Verletzungen im Mundbereich verhindert. Der Playsafe-Mundschutz passt exakt auf die Zahnreihe, sitzt fest, erlaubt freies Atmen und normales Sprechen. 
Mittels eines Abdrucks Ihres Ober- und Unterkiefers wird ein Gipsmodell und darauf der Sportmundschutz hergestellt.

Schulzahnpflege

Wir sind Vertragspartner der Schulgemeinden Wädenswil, Schönenberg und Hütten sowie der Stiftung Bühl. In unserer Praxis führen wir daher die zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen sowie die nötigen Behandlungen bei Kindergärtnern, Schulkindern und Jugendlichen durch.